Login

Geben Sie bitte Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Nach dem Login erhalten Sie Zugriff auf zusätzliche Optionen des Bestellsystems. DGB- Beschäftigte bekommen erst nach dem Login interne Materialien angezeigt.

Sie besitzen noch keine Zugangsdaten? Bitte fordern Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten über die Neu-Anmeldung an.



 

Hier können Sie Broschüren, Bücher, Faltblätter, Plakate und Vieles mehr bestellen oder Dokumente als PDF Datei herunterladen. Um Artikel zu finden, haben Sie drei Möglichkeiten: Sie suchen nach Stichworten, Sie treffen Ihre Auswahl nach Themen, oder Sie wählen spezielle Materialien.

Suche nach Stichworten

Nach diesen Stichworten suchen!


Auswahl nach Themen


Neuerscheinungen

Produktbild Werkverträge (Broschüre) - Missbrauch stoppen, Gute Arbeit durchsetzen

Werkverträge sind oft sinnvoll, sie dürfen aber nicht zum Lohndumping oder zur Arbeitsausbeute missbraucht werden. Im Herbst wird der Bundestag sich mit diesem Thema befassen. Der DGB fordert eine bessere Abgrenzung der Werkverträge und mehr Mitbestimmungsrechte für die Betriebsräte der Einsatzbetriebe. In dieser Broschüre sind die Forderungen des DGB erläutert. Anhand von Beispielen wird dargelegt, wo Werkverträge missbräuchlich genutzt werden. (Siehe auch Kurzform als Faltblatt, Artikel-Nr. DGB21367)

Produktbild Unterwertige Beschäftigung – Beleuchtung eines am Arbeitsmarkt vernachlässigten Problems

Bei dieser pdf-Publikation handelt es sich um eine Analyse des DGBs, die mit Hilfe des sozio-ökonomischen Panels ausführliche Ergebnisse über Umfang, Ausprägung und Auswirkungen von unterwertiger Beschäftigung informiert. Unterwertige Beschäftigung ist am deutschen Arbeitsmarkt weit verbreitet. Rund ein Fünftel der Fachkräfte arbeitet unter seinem Qualifikationsniveau. Unterwertige Beschäftigung trifft im bundesdeutschen Durchschnitt sowohl auf beruflich als auch auf akademisch aus-gebildete Fachkräfte zu. Dabei tragen verschiedene Personengruppen unterschiedliche Risiken bezüglich der Wahrscheinlichkeit, unterwertig beschäftigt zu sein und des Umfangs des Qualifikationsverlustes. Qualifikationsverluste können für die Betroffenen gravierende Auswirkungen haben. Das gehäufte Vorkommen von unterwertiger Beschäftigung ist deshalb auch ein gesellschaftliches Problem und stellt eine Herausforderung für die Arbeitsmarkt, insbesondere in Zeiten des Fachkräftemangels, dar. Wahlweise PDF-Download oder (ab 44. KW 2015) Bestellung eines Abdruckes als geheftete Version.


Auswahl nach Materialien


Wie bestelle ich?


Systemvoraussetzungen