Login

Geben Sie bitte Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Nach dem Login erhalten Sie Zugriff auf zusätzliche Optionen des Bestellsystems. DGB- Beschäftigte bekommen erst nach dem Login interne Materialien angezeigt.

Sie besitzen noch keine Zugangsdaten? Bitte fordern Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten über die Neu-Anmeldung an.



 

Hier können Sie Broschüren, Bücher, Faltblätter, Plakate und Vieles mehr bestellen oder Dokumente als PDF Datei herunterladen. Um Artikel zu finden, haben Sie drei Möglichkeiten: Sie suchen nach Stichworten, Sie treffen Ihre Auswahl nach Themen, oder Sie wählen spezielle Materialien.

Suche nach Stichworten

Nach diesen Stichworten suchen!


Auswahl nach Themen


Neuerscheinungen

Produktbild Mindestlohn – Was ändert sich für Jugendliche und junge Beschäftigte?

Was verändert sich aus Sicht von Jugendlichen und jungen Beschäftigten? Broschüre mit 12 Seiten, 1. Auflage 2014. Es war ein langer Weg und jetzt ist er endlich da: seit dem 1.1.2015 gilt für alle Beschäftigten in Deutschland ein einheitlicher, gesetzlicher und flächendeckender Mindestlohn. Damit ist es gesetzlich verboten, Löhne unter 8,50 € pro Stunde zu zahlen. Diese Broschüre bietet einen Überblick über relevante Informationen rund um die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns und hilft um vor Ort aktiv zu werden.

Produktbild Praktikantinnen und Praktikanten im Betrieb

Handlungsmöglichkeiten für Mitglieder des Betriebs- und Personalrats und der Jugend- und Auszubildendenvertretung. Broschüre mit 36 Seiten, 3. aktualisierte Auflage 2014. Praktikanten kommen und gehen - am Betriebsrat vorbei? In vielen Fällen haben Betriebs- und Personalrat Möglichkeiten, auf die Gestaltung von Praktikumsverhältnissen Einfluß zu nehmen. Das kommt nicht nur der Stammbelegschaft zu Gute, sondern zeigt den jungen Menschen vor allem, wer im Betrieb auf ihrer Seite steht. Diese Broschüre beschreibt ebenfalls die Veränderungen durch den gesetzlichen Mindestlohn im Bereich der Praktika.


Auswahl nach Materialien


Wie bestelle ich?


Systemvoraussetzungen