Login

Geben Sie bitte Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Nach dem Login erhalten Sie Zugriff auf zusätzliche Optionen des Bestellsystems. DGB- Beschäftigte bekommen erst nach dem Login interne Materialien angezeigt.

Sie besitzen noch keine Zugangsdaten? Bitte fordern Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten über die Neu-Anmeldung an.



 

Hier können Sie Broschüren, Bücher, Faltblätter, Plakate und Vieles mehr bestellen oder Dokumente als PDF Datei herunterladen. Um Artikel zu finden, haben Sie drei Möglichkeiten: Sie suchen nach Stichworten, Sie treffen Ihre Auswahl nach Themen, oder Sie wählen spezielle Materialien.

Suche nach Stichworten

Nach diesen Stichworten suchen!


Auswahl nach Themen


Neuerscheinungen

Produktbild Betriebsräte sorgen für faire Bezahlung. Damit Tarifverträge eingehalten werden. Plakat zur Betriebsratswahlkampagne 2018 (BRW 2018)

Plakat zum Thema faire Bezahlung im DIN A1 Hochformat gedruckt auf 170 g/qm Bilderdruckpapier. Es können je Besteller/in max. 100 Plakate bestellt werden. BITTE UM BEACHTUNG: Mit einer Bestellung der Plakate zur Betriebsratswahl können keine weiteren Publikationen aus dem DGB-Online-Bestellsystem bestellt werden (außer den übrigen Plakaten zur Betriebsratswahl DGB15266, DGB15267, DGB15268, DGB15269, DGB15270, DGB15271, DGB15272). Bitte weitere Bestellungen in einem separaten Bestellvorgang aufgeben.

Kein Bild vorhanden Gerechte Löhne verbindlich machen - Koordinierungsgrundsätze zur Allgemeinverbindlicherklärung [VORBESTELLUNG]

Zusammen mit der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns wurde 2014 auch das Recht der Allgemeinverbindlicherklärung (AVE) reformiert. Mit der AVE werden die in Tarifverträgen durch die Sozialpartner verhandelten Arbeitsbedingungen auf nicht tarifgebundene Beschäftigte und Arbeitgeber erstreckt. Damit werden Mindestarbeitsbedingungen gesichert und eine untertarifliche Entlohnung der Beschäftigten durch „Schmutzkonkurrenz“ verhindert. Mittelbar stärkt das auch die Tarifautonomie, weil den Normen des erstreckten Tarifvertrags zu größerer Durchsetzungskraft verholfen wird. Die neue Broschüre des DGB-Bundesvorstands „Gerechte Löhne verbindlich machen – Koordinierungsgrundsätze zur Allgemeinverbindlicherklärung“ befasst sich mit den Voraussetzungen für den Erlass einer AVE. Dabei spielen die Tarifausschüsse beim Bundesarbeitsministerium und bei den Arbeitsministerien der Länder eine wichtige Rolle. Denn eine AVE ergeht nach § 5 TVG „im Einvernehmen mit dem Tarifausschuss“. Wir möchten den Vertreterinnen und Vertretern der Gewerkschaften in diesen Tarifausschüssen eine Orientierung für ihre Arbeit bieten. Die aktuelle Rechtslage, die Auslegungspraxis des Bundesarbeitsministeriums und die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts werden erläutert. Ebenso gibt es Tipps in Bezug auf mögliche Verhandlungssituationen mit den Arbeitgebern in den Tarifausschüssen. Teil der Broschüre sind auch Argumentationshilfen für die Antragstellung durch die antragstellenden Tarifparteien. BITTE UM BEACHTUNG: Derzeit ist nur eine Vorbestellung dieser Publikation möglich. Mit einer Vorbestellung dieser Broschüre können keine weiteren Publikationen aus dem DGB-Online-Bestellsystem bestellt werden. Bitte weitere Bestellungen in einem separaten Bestellvorgang aufgeben.


Auswahl nach Materialien


Wie bestelle ich?


Systemvoraussetzungen