Login


Ihre bisherige Auswahl

Ihr Warenkorb ist leer



Sie sind hier: Startseite & Suche   |   Auswahl   |   Warenkorb   |   Neu-Anmeldung   |   Hilfe   |   Impressum

 

Die Suche nach hat folgenden Treffer ergeben.

Buch: Gewerkschafter und Europäer, Ein Lesebuch zum 100. Geburtstag von Heinz Oskar Vetter · DGB350006

Produktbild Am 21. Oktober 2017 wäre Heinz Oskar Vetter 100 Jahre alt geworden. Mit dem Lesebuch „Gewerkschafter und Europäer“ erinnern der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann und Michael Guggemos, Sprecher der Geschäftsführung der Hans-Böckler-Stiftung, an den engagierten Gewerkschafter und Europäer.

13 Jahre lang, von 1969 bis 1982, war Heinz Oskar Vetter (1917 – 1990) Vorsitzender des DGB. Seine Amtszeit fiel in bewegte Zeiten, in eine Phase des gesellschaftlichen Aufbruchs. Ob Mitbestimmung, Einheitsgewerkschaft, europäische Integration oder Flüchtlingspolitik – die politischen Schwerpunkte Heinz Oskar Vetters sind bis heute hoch aktuell. „Die alten Herausforderungen sind auch die neuen“, beschreibt es der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann in seinem Beitrag.

Weggefährten und Zeitgenossen Heinz Oskar Vetters, Prominente aus Politik, Wissenschaft und Gewerkschaften beleuchten in dem Lesebuch aus ganz unterschiedlichen Perspektiven die vielen Facetten, die Heinz Oskar Vetters Leben ausmachten. Sie beschreiben den gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Hintergrund, vor dem Heinz Oskar Vetter handelte.

Zu den AutorInnen gehören unter anderem der ehemalige Bundesarbeitsminister Dr. Norbert Blüm, der SPD-Sozialpolitiker Rudolf Dreßler, der frühere Landesarbeitsminister von NRW Prof. Dr. Friedhelm Farthmann, der ehemalige EGB-Generalsekretär Emilio Gabaglio, die kürzlich verstorbene Historikerin Prof. Dr. Helga Grebing, der ehemalige Vorsitzende der IG Medien Detlef Hensche, der langjährige CDU-Europaabgeordnete Dr. Hans-Gert Pöttering und der ehemalige Vorsitzende der IG Chemie-Papier-Keramik Hermann Rappe.

Taschenbuch, Berlin Oktober 2017, 240 Seiten


Graewis Verlag GmbH, DGB Bundesvorstand, Hans-Böckler-Stiftung

Extras  Als PDF laden
Preis
1 Exemplar
12,80 EUR

Anzahl:     Menge eingeben / Menge ändern


Neue Suche / Zurück zur Auswahl nach Themen, Materialien und Stichworten