Login


Ihre bisherige Auswahl

Ihr Warenkorb ist leer



Sie sind hier: Startseite & Suche   |   Auswahl   |   Warenkorb   |   Neu-Anmeldung   |   Hilfe   |   Impressum

 

Die Suche nach hat folgenden Treffer ergeben.

Periodika: Frau geht vor - Höchste Zeit für Frauen - Arbeitszeit als gleichstellungspolitische Herausforderung · DGB40583

Produktbild Ausgabe Nr. 3, Oktober 2016

Frauen wollen ihre gute Ausbildung am Arbeitsmarkt einsetzen, Männer möchten mehr Zeit mit ihren Kindern verbringen. Der technologische Wandel in der Arbeitswelt geht einher mit enormen Flexibilitätsanforderungen der Arbeitgeber und großen Hoffnungen der Beschäftigten auf größere Arbeitszeitsouveränität. Doch welche Voraussetzungen auf betrieblicher, tariflicher und gesetzlicher Ebene sind zu erfüllen, damit „Arbeit 4.0“ dem Anspruch von Frauen und Männern gerecht wird. „Frau geht vor“ trägt anhand von Forschungsergebnissen die Fakten zusammen im europäischen Vergleich und mit Blick auf die Kluft zwischen Wunsch und Wirklichkeit bei der Arbeitszeit von Beschäftigten. Familienministerin Manuela Schwesig stellt ihr Projekt der Familienarbeitszeit vor, Heide Pfarr erläutert das Konzept für ein „Wahlarbeitszeitgesetz“ des Deutschen Juristinnenbundes. Viele weitere spannende Themen rund um Arbeitszeitmodelle der Zukunft und die Aktivitäten der Gewerkschaftsfrauen finden sich im Heft.

DGB Bundesvorstand, Abteilung Frauen, Gleichstellungs- und Familienpolitik

Extras  Als PDF laden
Preis
1 Exemplar
0,50 EUR

Anzahl:     Menge eingeben / Menge ändern


Neue Suche / Zurück zur Auswahl nach Themen, Materialien und Stichworten