Login


Ihre bisherige Auswahl

Ihr Warenkorb ist leer



Sie sind hier: Startseite & Suche   |   Auswahl   |   Warenkorb   |   Neu-Anmeldung   |   Hilfe   |   Impressum

 

Die Suche nach Volltext: befristet hat folgende 6 Treffer ergeben.   Sortieren:  Titel A-Z  |  Z-A  |  Aktualität | Relevanz

Broschüre: Befristete Beschäftigung - Arbeiten ohne Bestandsschutz, 2. aktualisierte Auflage · DGB31112

Produktbild Die Broschüre (Arbeitstitel: Zahlen-Daten-Fakten aus der (befristeten) Arbeitswelt) im DIN A5 Format präsentiert Fakten über die befristete Beschäftigung, lässt einige Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu Wort kommen, die in befristeten Beschäftigungsverhältnissen stecken und formuliert anschließend Forderungen an die Reform des Befristungsrechts.

DGB Bundesvorstand, Abteilung Recht

Extras  Als PDF laden
PreisDer/dem Empfänger/in werden nur die Versandkosten in Rechnung gestellt.

Anzahl:     Menge eingeben / Menge ändern


Zeitschriften: einblick 09/2017 - Oktober 2017 · DGB15142

Produktbild Die aktuelle einblick-Ausgabe Oktober 2017 mit Links zu allen Beiträgen, Grafiken und Urteilen - und als pdf-Download.

Die Themen: Bundestagswahl 2017, Befristete Beschäftigung, der IG BAU-Vorsitzende Robert Feiger im Interview, Tarifbindung.

DGB Bundesvorstand, Abteilung Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Extras  Als PDF laden
PreisDer/dem Empfänger/in werden nur die Versandkosten in Rechnung gestellt.

Anzahl:     Menge eingeben / Menge ändern


Faltblatt: Gute Perspektiven für alle. Zur Bundestagswahl 2017 · DGB15138

Produktbild „Jetzt gerecht - Du hast die Wahl!“ - unter diesem Motto macht der DGB im Bundestagswahljahr deutlich, welche Anforderungen er an die Parteien hat. Im Faltblatt „Gute Perspektiven für alle“ wirbt der DGB für wichtige Reformen am Arbeitsmarkt: gegen befristete Beschäftigung und prekäre Arbeit, für mehr Arbeitsplatzsicherheit, Existenz sichernde Löhne und mehr Förderung für Arbeitslose.

DGB Bundesvorstand, Abteilung Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit und Abteilung Arbeitsmarktpolitik

Extras  Als PDF laden
PreisDer/dem Empfänger/in werden nur die Versandkosten in Rechnung gestellt.

Anzahl:     Menge eingeben / Menge ändern


Broschüre: Prekäre Beschäftigung - Herausforderung für die Gewerkschaften, 2017 · DGB21409

Produktbild Trotz guter Lage auf dem Arbeitsmarkt bleibt prekäre und atypische Beschäftigung für viele Menschen Realität im betrieblichen Alltag. Die DGB Materialsammlung für aktive Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter und Betriebsräte wurde deswegen aktualisiert. Die Texte enthalten jeweils eine kurze Beschreibung mit Daten und Fakten, es folgen konkrete politische Forderungen an den Gesetzgeber und konkrete Handlungshilfen für Gewerkschafter/innen und Betriebsräte. Zu folgenden Themen:

1. Arbeitnehmerüberlassung - Leiharbeit
2. Solo - Selbstständigkeit, Scheinselbstständigkeit
3. Werkverträge - Missbrauch nimmt zu
4. Befristet Beschäftigung
5. Geringfügige Beschäftigung - Minijobs
6. Billige Praktikanten - Schein-Praktika
7. Unterbeschäftigung und Teilzeitarbeit

DGB Bundesvorstand, Abteilung Arbeitsmarktpolitik

Extras  Als PDF laden
PreisDer/dem Empfänger/in werden nur die Versandkosten in Rechnung gestellt.

Anzahl:     Menge eingeben / Menge ändern


Periodika: Frau geht vor – Die Richtung stimmt! Frauenministerin schiebt Gleichstellungspolitik an. · DGB40567

Produktbild Ausgabe Nr. 4, Dezember 2014

Gleichstellungspolitisch hat sich die Bundesregierung im ersten Jahr ihrer Amtszeit auf den Weg gemacht und frauenpolitische Akzente gesetzt. „frau geht vor“ nimmt die Gesetzesvorhaben kritisch in den Blick, ob es um die Geschlechterquote für Aufsichtsräte und die Zielvorgaben für die Repräsentanz von Frauen in den Führungsebenen der Wirtschaft geht, um den Nachteilsausgleich für Frauen im öffentlichen Dienst oder die Geschlechterparität in Bundesgremien. Rede und Antwort steht die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Elke Ferner. Weitere Themen: das Elterngeld Plus, die Zusammenführung von Familienpflegezeit und Pflegezeit, die Weiterentwicklung des Prostitutionsgesetzes und der Rechtsanspruch auf Rückkehr aus (befristeter) Teilzeit. In die Zukunft blicken wir mit der erneut zur Vorsitzenden des Deutschen Frauenrates (DF) gewählten Gewerkschafterin Hannelore Buls und berichten über die Position des DF zur Regulierung haushaltsnaher Dienstleitungen. Des Weiteren werden aktuelle Initiativen und Aktivitäten aus den Gewerkschaften vorgestellt.

DGB Bundesvorstand, Abteilung Frauen, Gleichstellungs- und Familienpolitik

Extras  Als PDF laden
PreisDer/dem Empfänger/in werden nur die Versandkosten in Rechnung gestellt.

Anzahl:     Menge eingeben / Menge ändern


Broschüre: Ratgeber: Immer mehr Druck im Arbeitsleben? · DGB25081

Produktbild In Deutschland wird hart gearbeitet: Immer mehr muss in immer kürzerer Zeit geleistet werden. Zeitdruck und Hektik und kaum erfüllbare Vorgaben gehören mittlerweile zur Alltagserfahrung der Beschäftigten. Dazu kommt, dass immer mehr Menschen in unsicheren und prekären Jobs arbeiten. Befristete Beschäftigungen, Leiharbeit, Werkverträge und Hungerlöhne sorgen dafür, dass viele Kolleginnen und Kollegen in alltäglicher Sorge leben, wie es weitergehen soll.

Diese Broschüre will Beschäftigten helfen – solchen, die nicht mehr mit ihrer Situation im Beruf zurechtkommen, und denjenigen, die bei Kolleginnen und Kollegen feststellen, dass sie in eine Krise geraten.

Dargestellt wird weiter, was der Arbeitgeber tun muss oder kann, um die Arbeitssituation zu Verbessern. Zudem wird beschrieben, was Beschäftigte persönlich tun können, wenn Ihnen die Arbeit zu viel wird. Dabei geht es uns nicht darum, Sie „fit“ zu machen für immer mehr Stress – sondern vor allem darum, Wege aufzuzeigen, wie Sie sich wehren und bei wem Sie Hilfe finden können.

DGB Bundesvorstand, Abteilung Sozialpolitik

Extras  Als PDF laden
PreisDer/dem Empfänger/in werden nur die Versandkosten in Rechnung gestellt.

Anzahl:     Menge eingeben / Menge ändern


Neue Suche / Zurück zur Auswahl nach Themen, Materialien und Stichworten